Zur Homepage des Drachen-Club Flattermann e.V.
hoehenflugrekord.de
ein Projekt des Drachen-Club Flattermann e.V. Tornesch
Hinweis: Diese Seiten enthalten keine technischen Angaben zum Weltrkordversuch!!


Weiter mit Ihren Zugangsdaten
Zugangsdaten beim Vorstand beantragen
Frei: Testergebnisse Niebüll/Meiningen Mai/Juni 2002

Frei: Testergebnisse vom 12. Juli 2002

Frei: Testergebnisse vom 25. April 2003
Start
Frei: Testergebnisse vom 23. März 2004 (am 9.11.2005 aktualisiert)


Wir haben auf unserer Homepage einen geschützten Bereich eingerichtet, der  potenziellen Sponsoren ermöglichen soll, sich leichter für eine Unterstützung unseres Projektes entscheiden zu können. Er beinhaltet überwiegend Informationen über Kontakte, die wir im Laufe unseres Projektes hatten. Er zeigt, dass es sich hier nicht um eine Eintagsfliege handelt, sondern um ein durchdachtes und umsichtig geplantes Großprojekt. Ein Passwort müssen Sie per eMail beim Vorstand beantragen (siehe oben).


Es ist Freitag, der 1. August 1919 in Lindenberg, südöstlich von Berlin. Im Preussischen Aeronatischen Observatorium ein Tag wie jeder andere. Insgesamt 8 Drachen sind ausgelassen. Jetzt, nach 5 Stunden und 45 Minuten, nämlich um 11:15 Uhr, geht nichts mehr. 15000 Meter Stahldraht hängen in der Luft. Obwohl noch bis zu 143 Kg an der Leine ziehen, ist dieser Versuch jetzt beendet. Das Einholen beginnt, um die Daten des Barographen auszuwerten. Das Ergebnis:

9740 Meter über NN
mit uns arbeiten daran:

(Mit einem Klick auf die Firmenzeichen werden Sie zu deren Homepages verbunden)


Sponsor unserer Leine, an der alles hängt ...
Der Betrieb von Herrn und Frau Reichelt aus Annaberg-Buchholz in Thüringen ist mit einem erheblichen Einzelposten, der Leine, einer unserer wichtigsten Sponsoren und gleichzeitig unser Ratgeber auf diesem Spezialgebiet.
AATiS unterstützt uns freundlicherweise mit der Ortung unserer Drachen. Diese äußerst kompetente Fachgruppe baute die GPS-Ortungseinheit für uns. Der Arbeitskreis besitzt auf diesem Gebiet vieljährige Erfahrung.
 
 Wolkenstürmer Hamburg
Die Firma Wolkenstürmer (Sybille und Jürgen Lienau) aus Hamburg stellt uns das Baumaterial für die von uns benötigten Drachen zur Verfügung. Damit wird der zweite große Kostenfaktor von einem kompetenten Partner aus der Drachenszene entscheidend unterstützt.
 Germannex Maschinenhandel
Herr Oltmanns mit seiner Firma Germannex Maschinenhandel aus Uplengen stellt uns die Maschine zur Verfügung, mit der die Leine schonend und fachgerecht zurück auf die Spule findet.
VliegerOp steht als der Europäische Grosshandel für Drachenzubehör hinter uns. Gerard van der Loo unterstützt uns in Sachen Baumaterial.
Raimund Dorow der Firma Luftpirat ist seit vielen Jahren Dreh- und Angelpunkt vieler unserer bautechnischen Aktivitäten. Er hilft uns überwiegend mit Kontakten zu potentiellen Interessenten weiter.