Der Weltrekordversuch
des
Drachen-Club Flattermann e.V. Tornesch
Es ist Freitag, der 1. August 1919 in Lindenberg, südöstlich von Berlin. Im Preussischen Aeronatischen Observatorium ein Tag wie jeder andere. Insgesamt 8 Drachen sind ausgelassen. Jetzt, nach 5 Stunden und 45 Minuten, nämlich um 11:15 Uhr, geht nichts mehr. 15000 Meter Stahldraht hängen in der Luft. Obwohl noch bis zu 143 Kg an der Leine ziehen, ist dieser Versuch jetzt beendet. Das Einholen beginnt, um die Daten des Barographen auszuwerten. 
Das Ergebnis:

9740 Meter über NN   - daran arbeiten wir

Unser Vereinsemblem

Hinweis: Diese Seite enthält keine technischen Angaben zum Versuchsablauf!
Vereins-Hauptseite: www.drachen-club-flattermann.org